Fotos archivieren - So sichern und verwalten Sie Ihre Fotos!

Was bedeutet Archivieren?

Archivieren bedeutet das man Dateien wie z.b Fotos, langfristig erhält und diese zeitlich unbegrenzt aufbewahrt.
Ihr PC ist zum archivieren ungeeignet, sollte der PC einmal kaputt gehen sind auch Ihre Fotos unwiederbringlich verloren.

Es gibt mehrere Wege wie sie Ihre Fotos langfristig sicher archivieren können.Wir zeigen Ihnen welche verschiedene Möglichkeiten
es gibt und deren Vor- oder Nachteile.Wichtig ist verlassen Sie sich nicht nur auf ein Speichermedium machen sie immer mindestens
eine zweite Kopie von Ihren Daten.Wir haben hier für Sie eine Übersicht der Datenträger die sich eigenen um Ihre Fotos zu speichern.

Sorgen Sie für Ordnung!

Bevor Sie Ihre Fotos archivieren sollten Sie Ordnung in Ihre Fotosammlung bringen. Sortieren Sie Ihre Fotos nach dem Erstelldatum
oder nach Anlässen wie z.b Geburtstagen. Geben sie den Fotos eindeutige und aussagekräftige Namen. 
Denn Fotos mit nichtsagenden Namen wie ''IMG-20170105.jpg'' können Sie in ein paar Jahren nicht mehr zuordnen.
Dann müssen Sie wenn sie ein bestimmtest Bild suchen alle Fotos mühselig durchgucken. Um nicht unnötig viel platz auf dem
Speichermedium zu verschwenden sollten Sie unscharfe, verwackelte, fehlbelichtete und doppelte Fotos löschen.

Richtiges Bildformat wählen!

Sie möchten Ihre Bilder auch noch in mehreren Jahren anschauen können dann ist nicht nur wichtig welches Speichermedium
Sie nutzen sonder auch in welchem Dateiformat Sie Ihre Fotos archivieren. Die digitale Welt ist schnelllebig neue Dateiformate
kommen, alte Formate verschwinden
und damit werden dann auch Ihre Dateien unbrauchbar.
Diese Formate eignen sich um Ihre Fotos zu archivieren!


Fotos archivieren - So geht es richtig!

  • Wählen Sie ein Speichermedium für Ihre Fotos.
  • Sortieren Sie Ihre Fotos.
  • Geben Sie Ihren Fotos eindeutige und aussagekräftige Namen.
  • Löschen Sie doppelte, verwackelte und unscharfe Bilder.
  • Machen Sie immer mindestens zwei Kopien von Ihren Fotos.

Welches Speichermedium eignet sich zum Fotos archivieren?

Hier ist einen Übersicht der Speichermedien die sich zum Fotos archivieren eignen.Wir zeigen Ihnen welche Vor- und Nachteile jedes
Speichermedium hat.Und zeigen Ihnen welches am besten geeignet ist Fotos zu archivieren.

Externe Festplatte: (Lebensdauer: 5-10 Jahre)**

Eine Externe Festplatte ist eine gute Lösung sie bietet sehr viel Platz für wenig Geld und ist dazu auch noch sehr einfach in der
Handhabung. Allerdings ist ihre Lebensdauer nicht all zu hoch. Dazu kommt das sie sehr Temperatur- und stoßempfindlich ist.
Daher sollte Sie die Festplatte ausschließlich für die Sicherung Ihrer Bilder verwendet werden. Die Festplatte sollte unbedingt
separat vom PC aufbewahrt werden und das an einem Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit und ohne große Temperaturschwankungen.

       Vorteile:

  • Festplatten bieten platz für riesige Datenmengen.
  • Kinderleichte Handhabung ( Plug and Play)
 

       Nachteile:

  • Sehr stoßempfindlich
  • kurze Lebensdauer von ca. 5-10 Jahren
  • Temperatur empfindlich
 

Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB Externe Festplatte 2,5 Zoll USb 3.0

CD/DVD: (Lebendauer: ca. 15-20 Jahre)**

Bei einer CD/DVD ist die richtige Lagerung sehr wichtig.Am besten lagern Sie diese trocken,kühl und vor Licht geschützt.
Denn Licht ,Schmutz und Feuchtigkeit verkürzen die Lebensdauer der Datenträger.

       Vorteile:

  • Sehr Preiswert in der Anschaffung
  • Können mit fast jedem Pc genutzt werden.
 

       Nachteile:

  • Bei falscher Lagerung gefahr von Kratzern.
  • Licht empfindlich
  • Gefahr von Korrosion bei hoher Luffeuchtigkeit. 
  • Begrenzte Datenmengen

Intenso DVD+R Rohlinge 4,7GB 25er Spindel

USB-Stick: (Lebensdauer: 10-30 Jahre)**

       Vorteile:

  • Preiswert in der Anschaffung
  • Einfache bedienung (Plug and Play)
  • Kann mit jedem Pc genutzt werden.
 

       Nachteile:

  • Geht schnell verloren
 

Cloud Speicher: (Lebensdauer: unbegrenzt)**

Entscheiden Sie sich hier aber nur für einen namenhaften Anbieter am besten einen mit Sitz in Europa bei dem Sie sich sicher sein
können das dieser nicht nach kurzer Zeit wieder seinen Dienst einstellt.Prüfen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw.
Vertragsbedingungen.Achten Sie auch darauf das der Anbieter eine verschlüsselte Verbindung anbietet um sich vor dem Zugriff
dritter zu schützen!

Wichtig!
Wenn Sie sich entscheiden sollten Ihre Daten bei einem Cloud Anbieter zu speichern sollten sie trotzdem eine weitere Kopie auf einem Datenträger zuhause anlegen!

Cloud Speicher

       Vorteile:

  • Sie haben rund um die Uhr Zugriff auf ihre Daten
          egal wo Sie sich gerade auf der Welt befinden.
  • Ihre Daten sind sicherer als auf ihren eigenen Pc denn
          Cloud Services können ihre Server besser schützen.
 

       Nachteile:

  • Der anbieter stellt den Dienst ein oder geht Pleite
  • Eventuelle monatliche oder jährliche Kosten
  • Gefahr das durch Hacker Angriffe dritte Zugriff zu ihre Daten erlangen.
         (Die Gefahr ist zwar gering aber es ist möglich!)
 

**Die Angaben zur Lebensdauer sind circa bzw. vermutete Angaben. Wirklich 100% sagen kann man dass nämlich nicht.
Wie lange so ein Datenträger lebt hängt von vielen Faktoren ab,wie zum Beispiel der Art Lagerung oder wie oft der
Datenträger benutzt oder neu bespielt wird.

Fazit: